Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Relais Dachstein-Hunerkogel OE5XDM

Geschrieben von Reinhard Lorenz OE5RLN. Veröffentlicht in Relais Hunerkogel OE5XDM

Frequenz: TX: 438,7250 MHz RX: 431,1250 MHz (70cm)

QTH: DACHSTEIN HUNERKOGEL

QTH Locator: JN67TL

Seehöhe: 2713 m

Relais-Verantwortlicher: OE5MLL, Ing. Max Meisriemler, A- 4742 Pram 25

OE5XDM

Am 24.Okt.1981  fand der Start für die Montage des OE5XDM statt, als erstes wurde die Montage der Antenne durchgeführt.(5 Personen).
14.Nov.1981 wurde der Schrank und das Relais inkl. Verkabelung montiert ebenfalls mit 5 Personen.
15.Nov.1981 wurde die Endmontage und die Inbetriebnahme des Relais durchgeführt, dieses mal mit 2 Personen.
Am Anfang war der Betrieb nur möglich während des Betriebs der Seilbahn, da nur da der Strom eingeschaltet war. Die Sendeleistung betrug 4 Watt mit einem Bosch (KF450) Funkgerät. Nach einigen Monaten wurden 2 Akkus und 2 Ladegeräte montiert, um auch in der Nacht Funkbetrieb machen zu können.
29.Mai 1982 wurde das Relais an die Wechselrichteranlage der Seilbahn angeschossen wo dann rund um die Uhr Strom zu Verfügung stand.
26.Okt.1984 wurde das Relais mit einer 10 Watt Endstufe ausgerüstet. Immer wieder wurden kleine Änderungen und Wartungen durchgeführt, da dass Relais an hohen Witterungseinflüsse ausgesetzt ist.

  • OE5XDM_1
  • OE5XDM_10
  • OE5XDM_11