Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Karl Feichtenschlager ist auch 2016 wieder Landessieger

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Beim Feuerwehr Landes- Funkleistungsbewerb in Silber hat sich Karl Feichtenschlager - OE5FKL so wie im Vorjahr den Landessieg erkämpft. Er ging aus 310 Teilnehmern als bester Funker hervor.

Landes- Feuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner überreichte die Siegestrophäe und gratulierte ihm sehr herzlich.

Zeitungsartikel aus OÖNachrichten und RiederRundschau

  • 1
  • 2
  • 3

Amateurfunkkurs gestartet

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

In den nächsten Monaten wird im Klublokal – Gasthaus Mayr in Geiersberg wieder die Schulbank gedrückt. Der Ausbildungsbeauftragte für das Innviertel, Karl Feichtenschlager hat am Samstag 06. Februar 2016 mit der Ausbildung zum Funkamateur begonnen. Dazu haben sich 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingefunden um sich für die Prüfung vorzubereiten.

Betriebstechnik, Recht und Technik – so gliedert sich der Lehrstoff den das Ausbildungsteam Karl, OE5FKL und Reinhard, OE5RLN vortragen werden.

  • tnnn_DSC_1030

Notfunk als Kommunikationsmittel im Blackoutfall

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Im Zuge einer Schulung der Feuerwehrkommandanten und der Lotsen und Nachrichten Kommandanten der Feuerwehren des Abschnittes Obernberg waren auch die Funkamateure eingeladen den Not und Katastrophenfunk vorzustellen. Obmann Karl Feichtenschlager-OE5FKL, Jürgen Hell-OE5HEL und Robert Gramberger-OE5RDM stellten diese Kommunikation den Feuerwehrfunktionären am Samstag, 30. Jänner 2016 in der Bezirkswarnstelle Ried vor.

Ein Schulungsthema war wie Eingehens schon erwähnt der Not und Katastrophenfunk im Blackoutfall. Wie er im Bedarfsfall zum Einsatz kommt und wie die  Kommunikation abläuft wurde den Teilnehmern nähergebracht und auch live gezeigt.

Möglich machte diese Vorstellung des Amateurfunks nur die Tatsache dass dem Bezirksfeuerwehrkommando Ried ein Notfunkkoffer zur Verfügung steht und mit diesem bereits in regelmäßigen Abständen Funkübungen mit der Landeswarnzentrale durchgeführt werden.

  • tnnn_DSCN3161
  • tnnn_DSCN3163
  • tnnn_DSC_0187

Silvesterwanderung 2015

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Zur traditionellen Silvester Wanderung trafen sich zahlreiche Funkamateure der Ortsgruppe Ried /Grieskirchen in der Berg und Hügellandschaft um Maria Schmolln. Geführt von Bert erwanderten wir die Gegend rund um Maria Schmolln und Saiga Hans. Nach einer zurückgelegten Wegstrecke von etwa 10 Kilometern, kamen wir wieder am Ausgangspunkt, dem Landwirtschaftlichen Anwesen von Bert an.
Bert ist Selbstvermarkter und verkauft selbst produzierte Produkte wie Speck, Wurst und eine Vielzahl anderer Köstlichkeiten. Nach einer Wanderung ist man bekanntlich hungrig und durstig - und so warteten schon ein herzhaftes Gulasch und kühle Getränke auf die Wanderer.
Herzlichen Dank für die Verköstigung lieber Bert, aber auch unserem Otto sagen wir auf diesem Weg Danke für die Organisation der Wanderung!

  • tnn_IMG_5298
  • tnn_IMG_5299
  • tnn_IMG_5300

OE5DS Dipl. Ing. Adolf Schendl 60 Jahre Mitglied im ÖVSV

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Vor 60 Jahren, also 1955, trat OM Adi bereits dem ÖVSV bei. Als SWL beschäftigte er sich bereits intensiv mit der Kurzwelle. Ende 1956 legte Adi die Amateurfunkprüfung bei der Post-u. Telegrafendirektion in Linz/damals noch Abteilung 3, ab. Am 7.Jänner 1957 erhielt er die Lizenzurkunde mit dem Rufzeichen OE5DS ausgestellt. Während seines Studiums an der TU in Wien konnte er sein Wissen in der Hochfrequenztechnik weiter vervollständigen. Adi ist vorwiegend auf der Kurzwelle zu finden. Trotz seines von Ried weit entfernten Wohnsitzes in Weiden am Neusiedlersee ist er der  OG Ried-Grieskirchen bis heute verbunden und Mitglied in der OG.

OM Adi ist auch Gründungsmitglied der Ortsgruppe Ried-Grieskirchen, die am 6.8.1972 gegründet wurde. Anlässlich der Hauptversammlung des Landesverbandes am 21.November 2015 in Wels wurde ihm vom Landesleiter Dipl. Ing. Dieter Zechleitner OE5DZL die Ehrenurkunde überreicht. (Photo:OE5VLL).

Wir wünschen dir lieber Adi für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für deine Treue zum ÖVSV.

Ing. Max Meisriemler OE5MLL, LL-Stv.

  • tnn_2015_1121_OE5DS

Generalversammlung

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Obmann Karl Feichtenschlager, OE5FKL  lud am 22. November 2015 zur Generalversammlung des ADL507 ins Klublokal Gasthaus Mayr in Geiersberg.
Dass sich im fast schon abgelaufenen Jahr 2015 viel getan hatte wusste jeden – und gerade deswegen lauschten die anwesenden Mitglieder  den Ausführungen des Obmannes.

Ganz besonders freute man sich über die Anwesenheit von OE5CLL Karl der für seine 40 Jährige Mitgliedschaft beim OEVSV geehrt wurde. Lieber Karl wir wünschen dir alles erdenklich Gute, viel Gesundheit sowie weiterhin viel Spaß beim gemeinsamen Hobby.
Hier die Themen nochmals zum Nachlesen.


  • tnn_DSC_0781
  • tnn_DSC_0782
  • tnn_DSC_0783